Europaschule Köln











Wir sind ...
Schulprogramm
UNTERRICHT
Inklusion
Schulabschlüsse
Schulvertrag
Hausordnung
Presse

Naturwissenschaften

Naturwissenschaften als Unterrichtsfach

Naturwissenschaften als Unterrichtsfach vereint die drei klassischen Fächer Biologie, Chemie und Physik zu einem Lernbereich. Bei uns an der Europaschule Köln werden Schülerinnen und Schüler sowohl in Naturwissenschaften als auch in den einzelnen Fächern Biologie, Chemie und Physik unterrichtet.

In den Jahrgangsstufen 5 und 6 findet integrierter naturwissenschaftlicher Unterricht für alle Kinder statt. Darüber hinaus können interessierte Schülerinnen und Schüler ab der 6. Klasse zusätzlich an unserem Wahlpflichtkurs Naturwissenschaften teilnehmen. Erst ab der 7. Klasse findet der Unterricht dann in den einzelnen Fachdisziplinen Biologie, Chemie und Physik statt.

Im Rahmen der Ausbildung in der gymnasialen Oberstufe bis zum Abitur ist darüber hinaus die Wahl der Fächer Biologie, Chemie und Physik als Grund- oder Leistungskurs möglich.

Aufgaben und Ziele

Die Biologie beschäftigt sich mit dem Lebendigen auf unterschiedlichen Ebenen von der Zelle über Organismen - wie zum Beispiel dem Menschen - bis hin zur Biosphäre. In unserem Unterricht nehmen der Mensch und der eigene Körper einen wichtigen Stellenwert ein. So leisten wir einerseits einen wichtigen Beitrag zur Gesundheitserziehung und Lebensplanung, andererseits nehmen wir den von der Natur abhängigen Menschen und gleichzeitig verantwortungsbewussten Gestalter der Natur in den Blick.

Die Chemie beschäftigt sich mit den Stoffen und ihren Veränderungen. Unsere Schülerinnen und Schüler lernen die wichtigsten Erkenntnisse über den Aufbau und die Herstellung von Stoffen kennen. Gleichzeitig vollziehen sie den sachgerechten Umgang mit ihnen im Experimentalunterricht nach. So gelingt es ihnen, die Bedeutung der Wissenschaft für unsere Industrie, Gesellschaft, Wirtschaft und Umwelt zu erkennen und entsprechend zu handeln.

Die Physik erklärt grundlegende Gesetzmäßigkeiten der Natur auf der Basis von Modellen. Insbesondere in Experimenten und durch Messungen lernen unsere Schülerinnen und Schüler diese Modelle natürlicher und technischer Phänomene wissenschaftlich zu überprüfen. Dabei gewinnen sie ein grundlegendes physikalisches Verständnis ihrer Lebenswelt, insbesondere auch zur Bewältigung technischer Alltagsprobleme.

Kompetenzbereiche, Inhaltsfelder und Kompetenzerwartungen

Der naturwissenschaftliche Unterricht an der Europaschule orientiert sich an den Kompetenzerwartungen, welche in aktuellen Kernlehrplänen des Ministeriums für Schule und Weiterbildung ausgegeben wurden. Eine Online-Version (auch zum Download) ist unter der folgenden Internet-Adresse abzurufen:

Opens external link in new windowhttp://www.standardsicherung.schulministerium.nrw.de/lehrplaene/lehrplannavigator-s-i/gesamtschule/