Europaschule Köln











Europaschule NRW
Sprachensiegel
Internationale Projekte
Europatag
Auslandsfahrten
Internationale Praktika
FREMDSPRACHENLERNEN

Niederländisch


Niederländisch, ein deutscher Dialekt?

Die niederländische Sprache, die dem Deutschen sehr ähnlich ist, wird häufig als eine Art Plattdeutsch oder Dialekt abgetan. Tatsache ist, dass das heutige Standardniederländisch (Algemeen Nederlands) eine auch vom Niederdeutschen getrennte Entwicklung durchlaufen hat. Aufgrund der Tatsache, dass das Niederländische wie das Deutsche, das Englische, die Skandinavischen Sprachen und das Friesische aus germanischen Dialekten hervorgegangen ist, besteht eine nahe Verwandtschaft zum Deutschen. Dies erleichtert auch das Erlernen der niederländischen Sprache.
 
Warum soll ich Niederländisch lernen?

Diese Frage hört man häufig, wenn es darum geht, ob man Niederländisch als Schulfach wählen soll.
Das Niederländische wird von 22 Millionen Menschen in den Niederlanden und in Teilen Belgiens gesprochen. Die Niederlande ist ein  beliebtes Urlaubsziel für uns Deutsche und auch ein wichtiger Handelspartner und bevorzugtes Land zum Studieren und Arbeiten.

Niederländisch an der Europaschule Köln


Die Europaschule Köln bietet das Fach Niederländisch ab Klasse 5 als Wahlsprache an und ist damit die einzige Schule im Kölner Raum, die diese Sprache anbietet. Die Schülerinnen und Schüler erwerben in den ersten drei Jahren die Fähigkeit sich angemessen in Alltagssituationen (sich vorstellen, einkaufen, Wegbeschreibung, im Urlaub, im Restaurant, usw.) in den Niederlanden und Belgien auszudrücken. Wird die Sprache ab dem Jahrgang 8 fortgeführt, so sollten die Schülerinnen und Schüler nach weiteren drei Jahren sich kompetent zu einigen wichtigen Themen (z.B. das deutsch-niederländische Verhältnis, die niederländische Drogenpolitik, das Schulsystem, Werbung) der niederländischen und belgischen Gesellschaft äußern können.

Am Ende der Klasse 7 findet seit vielen Jahren ein einwöchiger Austausch mit unserer Partnerschule, dem Esdal College, in Emmen (Drenthe) statt. Die Schülerinnen und Schüler erkunden kulturelle Sehenswürdigkeiten und gewinnen Einblicke in die unterschiedlichen Lebensweisen der Menschen in beiden Städten bzw. Ländern.

Seit dem Schuljahr 2011/12 bietet die Europaschule Köln das Fach Niederländisch als neueinsetzende Fremdsprache in Klasse 11 der gymnasialen Oberstufe an.