Europaschule Köln











Wir sind ...
Schulprogramm
UNTERRICHT
Inklusion
Schulabschlüsse
Schulvertrag
Hausordnung

Skifahrt 2019

 

Anfang Januar machte sich der Trainingskurs Skifahrt" auf den Weg ins tief verschneite Zillertal, um dort die erlernte Theorie endlich in die Praxis umzusetzen. 21 Schülerinnen und Schüler des 8. Jahrgangs - sämtlich Anfänger - hatten sich im Vorfeld entweder für Ski oder Snowboard entscheiden müssen.

In teilweise extremen winterlichen Bedingungen schlugen sich alle Novizen hervorragend, trotzten nicht nur Wind, Schnee, Kälte und dem ungewohnten Schuhwerk, sondern unterstützten sich untereinander in mehr als vorbildlicher Weise. Die Belohnung war ein traumhafter letzter Skitag bei strahlend blauem Himmel und feinstem Pulverschnee.

Für uns Ski- und Snowboardlehrer war es eine große Freude, mit einer solchen Truppe unterwegs gewesen zu sein und wir freuen uns schon auf das nächste Jahr.

Kathrin Kaufmann, Bastian Gerhards & Nicki Olivari

Lesen Sie hier den Schülerbericht von Lerissa aus dem 8. Jahrgang:

Dieses Jahr fuhr die Europaschule zum ersten Mal seit sechs Jahren wieder auf eine Skifahrt. Wir sind nach Münster ins Zillertal (Österreich) gefahren und haben die Woche über in einem kleinen Gasthof übernachtet. Die Herberge war sehr gemütlich, man hat sich wohl gefühlt und wir hatten Spaß. Wir waren nur ca. eine halbe Stunde Busfahrt vom Skigebiet Kaltenbach entfernt. Natürlich sind nicht alle Ski gefahren, ein Drittel der Gruppe war mit dem Snowboard unterwegs. Es war anstrengend, aber es hat auch Spaß gemacht und alle haben sich untereinander geholfen. Durch die Fahrt haben wir neue Freunde gewonnen, nicht nur in unserem Jahrgang sondern auch unter den anderen Jugendlichen, die in dem Gasthof übernachtet haben. Das Essen war eigentlich ganz lecker, natürlich gab es ein paar Gerichte die nicht jeder mochte, aber trotzdem war das Essen recht köstlich. Und die Fahrt generell war wirklich toll, wir alle haben die Zeit genossen und würden die Woche gerne noch mal erleben. Die Fahrt kann man einfach nur weiterempfehlen und ich hoffe, dass die nächsten Achtklässler genauso viel Spaß haben werden wie wir ihn hatten."

 

Opens internal link in current windowSport an der ESK